Wasserbauerin / Wasserbauer (m/w/d)

Wasser ist genau dein Element?

Was macht eine Wasserbauerin / ein Wasserbauer (m/w/d) eigentlich?

Im Ausbildungsberuf Wasserbauerin/Wasserbauer (m/w/d) erwarten dich während der praktischen Ausbildungsabschnitte abwechslungsreiche Aufgaben:

  • Du unterstützt uns bei der Pflege von Gewässern und der naturnahen Gestaltung von Böschungen – hierbei nutzt du modernste Geräte und Maschinen 
  • Wir zeigen dir, wie Bauwerke an Bächen repariert werden – dabei erlernst du viele handwerkliche Tätigkeiten wie Pflastern, Mauern, Gehölze schneiden, Böschungen sichern und das alles mit Blick auf ökologisch gute Gewässer
  • Du arbeitest aktiv im Hochwasserschutz mit und unterstützt damit die Kolleginnen und Kollegen  

Was solltest du für eine Ausbildung als Wasserbauerin/Wasserbauer (m/w/d) bereits mitbringen?

  • Du hast mindestens eine Fachoberschulreife oder strebst diese im Jahr 2022 an
  • Beim Schwimmen macht dir keiner etwas vor – Du verfügst über das bronzene Schwimmabzeichen 
  • Du interessierst dich für die Umwelt und bringst bereits handwerkliches Geschick mit 
  • Die Arbeit im Freien macht dir Spaß – bei jedem Wetter