Geomatiker (m/w/d)

Zentimetergenaues Arbeiten ist genau dein Ding?

Zum Ausbildungsbeginn am 01. August 2019 suchen wir dich für eine Ausbildung zum Geomatiker (m/w/d).

Deine Aufgaben

Als auszubildender Geomatiker (m/w/d) erwarten dich während der praktischen Ausbildungsabschnitte bei den Wirtschaftsbetrieben Duisburg abwechslungsreiche Aufgaben:

  • Kennenlernen der Prozesse rund um die Geoinformation
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Kanalmanagementsystems
  • Selbstständiges Bearbeiten & Lösen von Problemstellungen der Fachbereiche 
  • Erfassung von Geodaten, deren Aufbereitung und darauffolgend die Analyse der Daten und Präsentation in digitalen und analogen Karten 
  • Mitwirken bei der Beratung & Schulung von Anwendern im Umgang mit unseren Geoinformationssystemen  

Dein Profil

  • Mindestens Fachoberschulreife mit guten Leistungen in Mathematik
  • Mathematisches und räumliches Verständnis
  • Spaß an der eigenverantwortlichen Lösung von Aufgaben und Problemstellungen

Was du sonst noch wissen solltest über die Ausbildung

Es handelt sich um eine duale Ausbildung. Im ersten Lehrjahr findet der Berufsschulunterricht an zwei Tagen pro Woche am Berufskolleg Platz der Republik in Mönchengladbach statt. Im zweiten und dritten Lehrjahr wirst du am Blockunterricht am Heinrich-Hertz-Europakolleg in Bonn teilnehmen.  

Einige Ausbildungsinhalte werden bei Kooperationspartnern, z.B. der Stadt Duisburg vermittelt.

Die Ausbildung zum Geomatiker (m/w/d) dauert 3 Jahre. Die Prüfung legst du vor dem Prüfungsausschuss der Bezirksregierung Düsseldorf ab. 


Interesse an einer Ausbildung bei den Wirtschaftsbetrieben Duisburg

Deine Bewerbung kannst du mit Angabe der Referenznummer: 2018 WBD online senden unter: Online-Bewerbung oder schriftlich an: 

Wirtschaftsbetriebe Duisburg - AöR, Ausbildung, Schifferstraße 190, 47059 Duisburg

Bewerbungsfrist: 15.02.2019 

Bevor du uns deine Bewerbung zuschickst, schau dir doch mal unsere Bewerbungstipps an: Bewerbungstipps & Bewerbungsablauf

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.  


Weitere Informationen zur Ausbildung zum Geomatiker (m/w/d) findest du hier:

Jetzt online bewerben!