Let’s clean up Duisburg

...für mehr Glanz und Gloria in Europa

Unsere Kollegen der Stadtreinigung sind jeden Tag im Einsatz, um Duisburg sauber zu halten. Tagtäglich räumen sie die Straßen, Wege und Plätze auf. Und sie leeren die Straßenpapierkörbe. Und auch nach dem Karnevalsumzug oder anderen Festen sammeln sie den liegengelassenen Dreck ein.

Trotz all dieser Anstrengungen finden sich immer wieder Abfälle, die irgendwo sind, wo sie nicht hingehören. Sie sammeln sich an Straßenrändern, auf Wiesen, im Wald, im Park, an Ufern von Flüssen und Seen an. Das Problem gibt es in Duisburg, in ganz Deutschland und überall in Europa. Und in ganz Europa gehen viele Menschen gegen diese Dreckecken vor und setzten sich aktiv für eine saubere Umwelt ein.

Bei der Kampagne „Let's Clean Up Europe“ räumen viele Menschen jedes Jahr im Frühjahr gemeinsam auf. Letztes Jahr beteiligten sich eine halbe Million Europäer*innen in 20 Ländern daran. Dieses Jahr sollen es noch mehr werden. Und wir möchten auch gemeinsam mit ganz vielen Duisburger Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mitmachen. Ganz viele haben bereits zugesagt, vor allem viele Kinder. Das ist toll und es können gerne noch viel mehr mitmachen. Macht doch auch mit.

Der Aktionszeitraum ist von März bis Mai 2018.