Friedhof Eisenbahnstraße

Adresse

Friedhof Eisenbahnstr.
Eisenbahnstr.
47119 Duisburg

Herr Jost
Tel: (02066) 99582
Fax: (02066) 99583
Mobil: 0173/7236511

Öffnungszeiten

Der Friedhof Eisenbahnstraße ist durchgehend geöffnet.

Grabarten

  • Wahlgrabstätte engliegend
  • Urnenreihengrabstätte
  • Urnenwahlgrabstätte 1 m²

Ab dem 01.11.2007 wurden die Bestattungen  auf dem Friedhof Eisenbahnstraße eingeschränkt:
Dies bedeutet, dass Beisetzungen in bestehenden Wahlgrabstätten weiterhin möglich sind, jedoch der Neuerwerb von Wahl- und Reihengrabstätten ausgeschlossen ist.
Verlängerungen von Nutzungsrechten erfolgen im Rahmen einer Beisetzung auf die gesetzlich vorgeschriebene Ruhefrist von 20 Jahren, so dass der Fortbestand des Friedhofes noch für Jahrzehnte gesichert ist.

Geschichte

Die Entscheidung, in Ruhrort einen neuen Friedhof anzulegen, fiel im Jahre 1840, als aufgrund der städtebaulichen Entwicklung keine Möglichkeit mehr bestand, den bisherigen Begräbnisplatz zu erweitern. Nach längeren Diskussionen um einen geeigneten Standort fiel die Wahl auf ein Grundstück an der Eisenbahn.
Der 1845 eingeweihte Friedhof wurde mehrfach bis auf seine heutige Größe erweitert. Zum Schutz vor Überschwemmungen wurde das Geländeniveau der ursprünglichen drei Friedhofsebenen durch Aufschüttung erhöht. Mit der Erweiterung in den 80er Jahren des 19. Jahrhunderts erhielt der Friedhof seine heutige Gestalt. In diesem Zusammenhang wurden auch weitere Maßnahmen zum Hochwasserschutz durchgeführt.
Wegen der kaum noch vorhandenen Möglichkeit, weitere Grundstücke für eine Vergrößerung der Friedhofsfläche zu erwerben, gab es ab der  vorletzten Jahrhundertwende immer wieder Überlegungen, die Begräbnisstätte zu schließen. Dies steht jedoch seit Ende 1996 nicht mehr zur Diskussion, da die gesamte Begräbnisstätte unter Denkmalschutz gestellt wurde. Letzte Veränderungen in ihrer Gestaltung und Größe erfuhr die Anlage in den 50er und 60er Jahren des 20. Jahrhunderts mit dem Bau der Leichenhalle, der Begradigung der Friedhofsgrenze und dem Ausbau der Eisenbahnstraße.